Pampa Blogs

Wir entdecken das Unentdeckte, neue Orte die uns umgeben. 
Wir teilen mit euch unsere Highlights.

Weg vom Bildschirm, rein ins Sein. Man muss nicht um die halbe Welt fliegen um außergewöhnliche Orte zu entdecken. Jeder kann zu einem Pampa Explorer werden. Mit unserer Plattform möchten wir die Menschen verbinden, die die Nase voll von überlaufenden Spots haben und selbst zum Entdecker werden möchten. Egal ob in der eigenen Heimat oder der Pampa neben an. Zusammen ergeben wir ein Netzwerk, welches gemeinsam die vielen Flickenteppiche der Pampas verbindet und zu einem Gesamtbild verknüpft.

Wir freuen uns, wenn ihr uns begleitet.

Explore. Sauerland. More.

Klippenweg in Braunshausen

Ein weg der sinne erbaut in 72 stunden Von Meditationsmöglichkeiten, über Schaukeln bis hin zu Klangspielen.  Hier gibt es nicht nur viel zu entdecken, sondern auch ganz viel Natur zu erleben.  Der Dorfjugend ging es darum, unsere Natur und unsere Sinne bewusst wahrzunehmen, bzw. sie in einen Einklang zu bringen. Alle Infos: Dauer: 1 Stunde Strecke: 3,9 km (Rundweg)

Weiterlesen »

Schlossroute Kallenhardt

UNSEREN AHNEN AUF DER SPUR Seid ihr bereit für eine kleine Zeitreise?Die Schlossroute führt euch durch die historische Dorfmitte Kallenhardts und nimmt euch mit durch den Arnsbergerwald. Ein Rundweg mit eindrucksvoller Natur und voller Sehenswürdigkeiten. Wunderschöne Ausblicke, toller Fachwerk, ein barockes Wasserschloss und ne Menge Hudeeichen. Kurz und knapp: Strecke: 9,6 km Parken: An der

Weiterlesen »

Sauerlands groesste Lebewesen

Medebach – „Die Sonnenseite des Sauerlandes“ wie die Einwohner ihre geliebte Stadt so schön nennen. Damit liegen sie auch gar nicht falsch, denn die Stadt Medebach hat mit ihren umliegenden Dörfern einiges zu bieten. Wie zum Beispiel die Sauerländer Himmelsäulen. Tourfakten: 1,8km Kein Rundweg möglich (Sackgasse) 20-minütige Wanderung gut mit Kindern zu meistern Glindfeld ist

Weiterlesen »

3 Must Seen Spots um die Bruchhauser Steine

Die Bruchhauser Steine ragen majestätisch im Sauerland hervor und sind ein beliebtes Ausflugsziel. Wir haben für euch 3 Spots um die Bruchhauser Steine die, ihr unbedingt sehen müsst. Das Beste daran? Die Ausflugstipps sind kostenlos und immer freizugänglich. 1. Plästerlegge Die beste Besuchszeit ist im Winter oder Frühling (bei Schneeschmelze)   Der einzige natürliche und

Weiterlesen »

Bad Berleburg – Kuehhude und zurueck

Wie ihr wisst, grenzt Siegen-Wittgenstein direkt an unser Sauerland. Somit haben wir uns auf den Weg gemacht und eine Rundtour herausgesucht, die unsere Nachbarn mit uns verbindet. Denn auch dort gibt es viel zu entdecken. Tourfakten: 12km Return 3 Std. 30min 350 Höhenmeter Starten könnt ihr am “Goldenen Ei“ in Bad Berleburg, welches am Windbrachekopf

Weiterlesen »
Burg Bilstein

Die 5 schoensten Fleckchen im Herbst

Wir waren für euch unterwegs, von malerischen Straßen, über Brücken bis hin zu Burgen, die in buntem Herbstlaub leuchten. Hier kommen unsere 5 schönsten Fleckchen, die unser Sauerland im Herbst zu bieten hat. 1. Burg Bilstein Die Burg Bilstein ist eine Spornburg mit direkter Lage zum Rosenberg der Stadt Bilstein. Der Rosenberg fällt nach drei

Weiterlesen »

Ihr wollt Pampa Partner werden?

Scroll to Top