Der Blog

Wir entdecken das Unentdeckte, neue Orte die uns umgeben.  Wir teilen mit euch unsere Highlights. Ganz getreu dem Motto:

„Weg vom Bildschirm, rein ins Sein.“

Man muss nicht um die halbe Welt fliegen um außergewöhnliche Orte zu entdecken. Jeder kann zu einem Pampa Explorer werden. Mit unserer Plattform möchten wir die Menschen verbinden, die die Nase voll von überlaufenden Spots haben und selbst zum Entdecker werden möchten. Egal ob in der eigenen Heimat oder der Pampa neben an. Zusammen ergeben wir ein Netzwerk, welches gemeinsam die vielen Flickenteppiche der Pampas verbindet und zu einem Gesamtbild verknüpft.

Wir freuen uns, wenn ihr uns begleitet.

We. Explore. More.

3 Must Seen Spots um die Bruchhauser Steine

Die Bruchhauser Steine ragen majestätisch im Sauerland hervor und sind ein beliebtes Ausflugsziel. Wir haben für euch 3 Spots um die Bruchhauser Steine die, ihr unbedingt sehen müsst. Das Beste daran? Die Ausflugstipps sind kostenlos und immer freizugänglich. 1. Plästerlegge Die beste Besuchszeit ist im Winter oder Frühling (bei Schneeschmelze)   Der einzige natürliche und

Weiterlesen »

Bad Berleburg – Kuehhude und zurueck

Wie ihr wisst, grenzt Siegen-Wittgenstein direkt an unser Sauerland. Somit haben wir uns auf den Weg gemacht und eine Rundtour herausgesucht, die unsere Nachbarn mit uns verbindet. Denn auch dort gibt es viel zu entdecken. Tourfakten: 12km Return 3 Std. 30min 350 Höhenmeter Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.Mehr erfahren

Weiterlesen »
Burg Altena

Burg Altena

Wie gemalt ragt eine der schönsten Höhenburgen Deutschlands über die alte Drahtzieherstadt Altena. Bekannt ist die Burg Altena durch ihre Original bestehende Ausstellung der ersten Jugendherberge der Welt. Die erste Jugendherberge der Welt? Ihr habt genau richtig gelesen. 1914 errichtete Richard Schirrmann die weltweit erste Jugendherberge in der Burg Altena, die bis zum heutigen Tag

Weiterlesen »
Burg Bilstein

Die 5 schoensten Fleckchen im Herbst

Wir waren für euch unterwegs, von malerischen Straßen, über Brücken bis hin zu Burgen, die in buntem Herbstlaub leuchten. Hier kommen unsere 5 schönsten Fleckchen, die unser Sauerland im Herbst zu bieten hat. 1. Burg Bilstein Die Burg Bilstein ist eine Spornburg mit direkter Lage zum Rosenberg der Stadt Bilstein. Der Rosenberg fällt nach drei

Weiterlesen »

Bruchhauser Steine

Die Bruchhauser Steine sind allseits bekannt und ein wahres Naturschauspiel im Sauerland. Diese Felsformationen in direkter Nähe zum Rothaarsteig, zählt zu einem der sechs Naturmonumente in NRW. Doch wie sind die Steine überhaupt entstanden? Es gibt unendliche Legenden über die Entstehung der Steine. Es sollen zum Beispiel Riesen gewesen sein, die die Steine dorthin geworfen

Weiterlesen »

Olsberger Gipfelkreuz

Nicht nur ein wahnsinniger Ausblick vom Gipfelkreuz (690m) ins Ruhrtal, sondern auch eine Etappe des Kneippwanderweges, dem schönsten Weg in NRW (laut WDR Befragung). Was ist denn der Kneippwanderweg? Ihr habt noch nie davon gehört? – Null Problemo, wir vorher auch nie. Ein wenig Recherche und ein Beitrag im WDR später, hat uns dann auch

Weiterlesen »

Ihr wollt Pampa Partner werden?

Scroll to Top