Auf die Piste, fertig, los – Winter mit Kindern erleben

Der Winter ist da! Eiskalte Wintertage, ein grauer Himmel, Nebel und beißender Wind – eigentlich kein Wunder, dass man zur dunklen Jahreszeit gerne Daheim bleibt. Denoch gibt es einiges im Winderwunderland zu sehen und vieles an dem man sich erfreuen kann.
Kinder können Tierspuren im Schnee verfolgen, Schneeskulpturen bauen, mit einem Schlitten den Berg runter düsen.. Also warm anziehen, die Outdoorabenteur warten! Für Groß & Klein!

Wandern wo früher Panzer rollten – Naturschutzgebiet Stilleking (Lüdenscheid)

Ihr seid auf der Suche nach einem ganz ursprünglichen Naturerlebnis? Dann ist diese Wanderung genau das richtige für Euch. Wo früher Panzer rollten, ist heute ein Naturschutzgebiet entstanden, welches neue Lebensräume für gefährdete Tier- und Pflanzenarten geschaffen hat und Euch die Möglichkeit bietet diese auf einer entspannten und abwechslungsreichen Wanderung hautnah zu erleben. Pampa Explorer Katharina Korn nimmt euch mit auf Tour und zeigt euch die schönsten Highlights.

5 Ideen für deine Winterbucketlist

Wenn man mal ehrlich ist, gibt es im Winter doch eigentlich nichts Schöneres, als es sich nach einem langen Spaziergang auf der Couch gemütlich zu machen, etwas Leckeres zu essen und einen Film zu schauen, oder? In unseren Empfehlungen für diesen Winter findet ihr deshalb keine Ausgehtipps, sondern Spazierrouten, die auch im Dunkeln schön sind, Restaurants, die euch Comfort Food nach Hause liefern, und Film- und Buchempfehlungen, mit denen die langen Abende wie im Fluge vergehen. Kommt gut durch den Winter!

Die besten Tee- und Punschrezepte die wärmen

Was gibt es Schöneres, als von der Kälte ins Warme zu kommen und eine Tasse heißen Tee zu trinken? Zuerst werden die Hände wieder warm, und schon bald wärmt das heiße Getränk auch von innen.

Rückblick 2022

Gemeinsam mit euch blicken wir zurück auf das Jahr 2022 – Was letztes Jahr so geschah erfährst du in diesem Blogbeitrag.

Der Kyrillpfad in Schanze

Chaos der Natur – 15 Jahre ist es jetzt her, dass der Sturm im Sauerland ein Chaos in der Natur angerichtet hat. Rund 25 Millionen Bäume sind im Kreis Wittgenstein, Sauerland und Waldeckfrankenberg dem Sturm zum Opfer gefallen. 450.000 LKW Ladungen waren notwendig, um die Schäden zu beseitigen.

Rezeptideen mit Sauerländer Kürbissen

Kürbisse sind unglaublich vielseitg, ob als Beilage, als Hauptgericht oder als Dessert. Aus diesem Grund zählt der Kürbis im Herbst zu unserem Lieblings-Gemüse. In diesem Blogeintrag stellen wir euch zusammen mit dem @hofladen_sauerland ein leckeres Kürbis 3-Gänge Menü vor. Vorspeise Zur Vorspeise Kürbis-Kokos Suppe. Diese Suppe ist einfach gemacht und wärmt bei kalten Herbsttagen. Zutaten für […]

Schlossroute Kallenhardt

Seid ihr bereit für eine kleine Zeitreise?Die Schlossroute führt euch durch die historische Dorfmitte Kallenhardts und nimmt euch mit durch den Arnsbergerwald. Ein Rundweg mit eindrucksvoller Natur und voller Sehenswürdigkeiten.Wunderschöne Ausblicke, toller Fachwerk, ein barockes Wasserschloss und ne Menge Hudeeichen.

Douglasien. Die größten Lebewesen im Sauerland

Medebach – „Die Sonnenseite des Sauerlandes“ wie die Einwohner ihre geliebte Stadt so schön nennen. Damit liegen sie auch gar nicht falsch, denn die Stadt Medebach hat mit ihren umliegenden Dörfern einiges zu bieten.Wie zum Beispiel die Sauerländer Himmelsäulen.

Die sauerländer Ernte im Herbst

Im Herbst werden verschiedene Kulturen auf dem Feld oder im Obstgarten geerntet, wie beispielsweise Mais, Kürbisse, Äpfel, Birnen und Pflaumen. Zudem wird der Winterweizen gesät und der Boden aufbereitet und für die nächste Saison vorbereitet. Gemeinsam mit dem @hofladen_Sauerland wollen wir euch in diesem Blogeintrag wollen wir euch einige Kürbisrezepte vorstellen.