Explore Sauerland x Yoga

Entdecke das Sauerland und dich selbst

Tauche gemeinsam mit uns in die Natur des Sauerlandes ein und freue dich auf einen Yoga Flow mit einem tollen Ausblick, einer Wanderung, leckeren Essen, neuen Menschen und einer Abschlussmeditation.

Unser Ziel ist es, langfristig wiederkehrende Yoga Events zu gestalten, bei denen ihr nicht nur die unterschiedlichen Wirkungsweisen von Yoga auf und für Euren Körper erfahren könnt, sondern auch die Vielfältigkeit des Sauerlands kennen und lieben lernt. Dabei ist es uns wichtig, immer tolle Kooperationspartner aus der Heimat mit ins Boot zu holen, die euch ihre Kulinarität aus heimischen Produkten vorstellen.

Auch unser Yogaplausch, den wir am Ende des Events geplant haben, soll ein regelmäßiges themenbezogenes Treffen werden wo wir uns gemeinsam in netter Runde austauschen können.

Inhalt

Auf wen ihr euch freuen dürft

Jes Yoga

Hey, ich bin Jessi,

leidenschaftliche Yogini und 23 Jahre alt. Ich lache gerne, verbringe viel Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie und bin gerne in der Natur unterwegs. Ich liebe Yoga, das Meer und das Reisen in die schönsten Länder der Welt.

Yoga und Meditation begleiten mich nun seit etwa drei Jahren. Yoga habe ich neben meinem Studium Medical Sports & Health Management für mich entdeckt. Bereits nach der ersten Yogastunde in einem Yogastudio in Köln merkte ich, dass Yoga viel mehr ist als nur Bewegung. Es geht darum, den Menschen ganzheitlich zu betrachten. Es gab in diesem Moment keinen Vergleich zu den anderen Teilnehmern, keine Konkurrenz, es war etwas Besonderes – ein leichtes Miteinander. Etwas wo ich sein konnte, wie ich bin: einfach Jessi.

Ich habe im Juni 2021 mein wunderschönes Yogastudio in Werpe eröffnet. Mein Ziel ist es, Yoga für alle anzubieten – ich möchte mehr Yoga-Vibes ins Sauerland bringen, Vorurteile abbauen und Yoga an jeden weitergeben, der Lust darauf hat.

Denn ich glaube, wir können alle etwas mehr Auszeit vom Alltag gebrauchen. Frei von Konkurrenz, hin zu einem gesunden Miteinander!

Rebekka Weber

Hallo, mein Name ist  Rebekka. Ich bin Yogalehrerin mit über acht Jahren Berufserfahrung. Meine Spezialisierung liegt dabei im Bereich Yin Yoga und den EYP – Embodied Yoga Principles und seit 2020 auch im Bereich mentale Bewusstseinsarbeit.

Mir ist es bei meiner Arbeit sehr wichtig, selbst Erlerntes und vor allem Erfahrenes weiterzugeben. Meine Arbeit gilt dann als erfüllt, wenn es mir gelungen ist, zwischen Dir und Yoga eine Liebesbeziehung kreiert zu haben. Ein wesentlicher Aspekt meiner Yogastunden ist es, dass wir das Bewusstsein zu unserem Körper durch die Achtsamkeit, die wir dem Körper und der Psyche in bestimmten Lebenssituation schenken, stärken und die Werte des Alltags zu bemerken und zu hinterfragen.

Der kleinen Freiheit

Wir sind Björn Lülf und Carina Faust-Lülf. Wir sind das Herz, die Hände und die Köpfe, die unsere Kleine Freiheit mit Leben füllen. Wir verbinden die Liebe zum Kochen mit unserer Leidenschaft Gastgeber zu sein. Dieses Zusammenspiel ist für uns der Beginn einer wunderschönen Genusskultur. Als gelernte Köche und leidenschaftliche Food Lover, lassen wir es uns natürlich nicht nehmen auch mal selbst am Herd zu stehen.

Die Kleine Freiheit ist dein Lieblingsort für Events, Workshops & Kochkurse und steht dir als Miet-Location sowohl für Firmenveranstaltungen als auch für private Feiern zur Verfügung. Mit ca. 20 Sitzplätzen und 90 qm Gesamtfläche ist ein echter Ort der Gastfreundschaft entstanden. Unsere kleine Freiheit, das kann vieles sein, vor allem aber ein Ort der Begegnung. Hier finden die Liebe zum Essen, Kreativität & Begeisterung zusammen.

Was die Kleine Freiheit am Tag des Events für uns zaubern wird

Gemeinsam mit Köchin und Foodlover Dany Faust und dem Team der Kleinen Freiheit.

Man nehme eine Schale Reis, alle möglichen Beilagen, scharfe Sauce und schon haben wir einen Klassiker der koreanischen Küche.

Bibimbab – dieser zugegeben kurios klingende Name verspricht Glücksgefühle und ist für uns nicht nur deshalb ein echtes Lieblingsgericht geworden.

Bibimbab bedeutet übersetzt soviel wie „Reis mischen“. Dabei werden Reis, verschiedenste Gemüse, wahlweise Rind, Hähnchen oder vegetarischer Fleischersatz, scharfe Sauce und Ei fein säuberlich sortiert serviert, bevor dann mit kräftigen Bewegungen alles miteinander vermischt wird und eine außergewöhnliche Mischung zur Freude des Gaumens entsteht.

Man gräbt sich nach Lust und Laune durch eine Schüssel kurz angebratenem mit Sauce und Reis und kostet löffelweise die Kombinationen verschiedener Aromen und Zutaten und wird süchtig nach dieser Überraschungs-Schüssel.
Dieses Gericht ist eigentlich ein typisches Resteessen kommt aber daher, wie eine hippe Buddha-Bowl.
Wir haben uns für dieses Gericht entschieden, weil es für uns alle wichtigen Aspekte des Kochens und Zubereiten beinhaltet. Bibimbab kombiniert alle Bestandteile einer ausgewogenen Ernährung, wie Kohlehydrate, Vitamine und Proteine. Die Tatsache, das es sich bei dem Gericht um ein klassisches Resteessen handelt, bringt uns ganz automatisch zu mehr Nachhaltigkeit und setzt einen respektvollen Umgang mit allen Produkten voraus. Die Zubereitung und Mischung unterschiedlicher Aromen, sowie das löffelweise kosten der unterschiedlichen Geschmäcker machen das ganze zu einem achtsamen Essen. Du kannst hier mit allen Sinnen wahrnehmen, bewusst und von Moment zu Moment -Probiere es aus!

Kurz und knapp

Was erwartet Euch

Datum: 05.09.2021 Ort: Schmallenberg
Teilnehmer: max. 20
Preis: 79.-

Ablauf

Treffpunkt
Um 11 Uhr geht es am Parkplatz am Skilift Schmallenberg los.

Yoga Flow (rund 60 Minuten)
Auf die Matten, fertig los! Am Skilift angekommen

Gemeinsame Wanderung
(5 km one way) nach Fleckenberg wo uns die kleine Freiheit ein Essen zaubert

Kleine Abschlussmeditation
im Fleckenberger Park

Yogaplausch
Solltest du an unserem Yoga Event nicht teilnehmen können, aber am gemeinsamen Come together interessiert sein, bist du herzlich eingeladen, auch später noch hinzuzustoßen. Gib uns dafür bitte auch kurz Bescheid

… und noch etwas worüber ihr euch freuen werdet:
Wir haben für euch Goodie Bags gepackt, die u.a. dank freundlicher Unterstützung von WEST15 und dem Birkenhof Holthausen, ein buntes Potpourri an Erinnerungen an diesen gemeinsamen Tag beinhalten.

Wichtiges am Rande

 

Anmeldeschluss ist der 03.09.2021

Das Event findet nur bei gutem Wetter statt (Das Geld wird in diesem Fall zurückerstattet).

Das Event ist auf 20 Plätze limitiert.

Essen und Getränke in der Kleinen Freiheit sind im Gesamtpreis mit enthalten.

Optional können Matten zu Verfügung gestellt werden.

Es besteht die Möglichkeit für all die, die nicht wieder zum Parkplatz Skilift zurücklaufen wollen, mit einem Shuttlebus zurückzufahren.

Scroll to Top